Wie alles begann ....

Im November 2010 kamen durch einen Zeitungsaufruf in der lokalen Presse Freunde des Gospels zusammen.  So wurde der Gospelchor newSpirit ins Leben gerufen.

 

Am ersten Probenabend im März 2011 fanden sich etwa 50 neugierige Leute im Probenraum in Ahorn ein. Es war ein bunt gemischter Haufen aus 'Alten Sänger-Hasen' und 'völligen Sänger-Neulingen'.

 

Kaum jemand kannte den anderen, doch das änderte sich während der folgenden Probenabende schnell...

 

Am 11.05.2011 wurde dann der Verein Gospelchor newSpirit gegründet.

 

Chorleiter Stefan Schunk führt uns seit Beginn mit seinem unvergleichlichen und nimmermüden Einsatz stimmlich und musikalisch immer weiter voran.

 

Bei etlichen öffentlichen Auftritten durfte der heute über 30 Mitglieder zählende Chor sein Können und seine Freude am Gospelgesang zeigen. Es sind immer wieder unvergessliche Momente, für uns und - wir hoffen - auch für unsere Zuhörer!



Was uns verbindet:

Freude am Gesang,

 

Freude an der Gemeinschaft und

 

Interesse an unseren Mitmenschen.

 

Aber das Wichtigste ist es:

Die "Gute Nachricht" auf die Straße, zu den Menschen zu bringen!



Oft geht es richtig albern und lustig bei uns zu, während der Proben aber auch hochkonzentriert und bedacht.
 

Wenn uns das bei unseren Auftritten gelingt, wenn der Funke zum Publikum überspringt, der Zuhörer sich entspannt, sich anstecken lässt von unserer Freude und Begeisterung, wenn die GUTE NACHRICHT unserer Lieder die Herzen erreicht – dann haben auch wir unser Ziel erreicht!